Sie sind hier: Home  > News  > Kooperation trägt Früchte

1

2

3


Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

Kooperation trägt Früchte

Studierende entwickeln Facebook-Auftritt für die City Nord
 
„Klasse, was ein Team in zwei Wochen alles leisten kann. Für uns bedeutet die Seite einen großen Mehrwert in unserer Kommunikation“, sagt Sylvia Soggia, Sprecherin der Grundeigentümer-Interessengemeinschaft City Nord (GIG). Zehn Studierende der Internationalen Berufsakademie in Hamburg erstellen im Auftrag der GIG City Nord einen Facebook-Auftritt.
 
Ziel des Kooperationsprojekts ist die Entwicklung einer modernen Identität, die dem Ansehen der Bürostadt im Wandel neuen Schwung verleiht. „Die City Nord bietet viele Aktivitäten und spannende Geschichten: unbeachtete Potentiale, die es zu nutzen gilt“, so die Aussage der IBA-Studierenden, die im dualen Studium einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Marketingkommunikation und Public Relations anstreben.
 
„Unsere jungen Experten nutzten mit diesem Projekt die Gelegenheit, während zwei Wochen intensiver Teamarbeit ihre Praxistauglichkeit unter Beweis zu stellen“, erklärt IBA-Dozent Jörg Praski, der sich für das Kooperationsprojekt mit der GIG City Nord einsetzte.
 
Der vom studentischen Team erarbeitete Facebook-Auftritt biete eine ideale Lösung, über spannende Veranstaltungen sowie lokale Highlights zu informieren – und darüber hinaus die in der City Nord ansässigen 300 Unternehmen und deren 30.000 Mitarbeiter zu vernetzen, so das Fazit von Sylvia Soggia und Jörg Praski.
 
Das bietet die Facebook-Seite:
Neben Fotos und Impressionen finden sich Informationen zu Veranstaltungen, News und Stories aus der grünen Bürostadt.
 
GIG City Nord
Die GIG City Nord ist ein Zusammenschluss großer, in der Bürostadt ansässiger Unternehmen. Seit 15 Jahren hat sich die Initiative zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung des Standortes zu stärken und die Bedingungen für die Menschen vor Ort zu verbessern. www.city-nord.eu
 
Internationale Berufsakademie in Hamburg
Die IBA in Hamburg bietet Studierenden einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit 11 verschiedenen Fachrichtungen: Das duale IBA-Studium bietet durch die parallele Tätigkeit in Praxisunternehmen (geteilte Woche) wertvolle Berufserfahrungen.
www.iba-nord.com
 
Kontakt:
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe GmbH 
Studienort Hamburg Hammerbrookstraße 90 - 20097 Hamburg 
Telefon: +49 40 63 60 38 29 www.iba-nord.com