Sie sind hier: Home  > News  > IBA-Unternehmensfrühstück in Hamburg

1

2

3


Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

IBA-Unternehmensfrühstück in Hamburg

Die IBA in Hamburg lud zum Frühstück und mehr als 30 Praxisbetriebe erschienen, um sich über Studienmodalitäten zu informieren und Kontakte zu knüpfen. „Wir freuen uns über die tolle Resonanz unserer Kooperationspartner “, sagt Studien- und Firmenberaterin Anette Wiencke-Naniwa, die das Unternehmensfrühstück am 11.11.15 moderierte.

Nach einer lebhaften Vorstellungsrunde gaben die kaufmännische Leiterin Kathrin Köpke und der wissenschaftliche Leiter Dr. Hans-Peter Dinse bei Kaffee und Fingerfood einen Überblick über Praxis- und Assistentenarbeiten, Urlaubs- und Anwesenheitsregeln und das neue IBA-Studienportal. Für ein emotionales Highlight sorgte das persönliche Statement von Frau Özsüyek. Die BWL-Studentin mit Fachrichtung Sportmanagement erhielt für ihr flammendes JA zur Teilnahme am Referendum zur Olympiabewerbung Hamburgs begeisterten Applaus.

Einige Anwesende aus den Kooperationsunternehmen kannten sich bereits und führten in der Pause angeregte Gespräche, während sich andere interessiert mit dem IBA-Team austauschten. Nahezu alle Kooperationsbranchen waren beim Unternehmensfrühstück vertreten - von der Hotel- und Tourismusbranche übers Eventmanagement hin zu Marketing & PR und der Steuerbranche. Als die Veranstaltung gegen 11.30 Uhr endete, verabschiedeten sich zahlreiche Gäste mit positivem Feedback und dem Wunsch, beim nächsten Termin im Frühjahr 2016 wieder dabei zu sein.

Unternehmensfrühstück 2